Geldherrin sucht Geldsklaven

 

LandÖsterreich
Bundesland / KantonWien
Potsleitzahl1010
StadtWien

Hey,
ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich bereite mich momentan auf eine Studienberechtigungsprüfung vor. Mein Name und mein Wohnort sind für dich erstmal nicht relevant.
Ich achte sehr auf mein Aussehen, das heißt ich benötige regelmäßig Frisörbesuche, Maniküren, kosmetiksche Behandlungen, etc. Abgesehen davon ist Mode für mich von großer Bedeutung. Ich liebe Schuhe, Handtaschen, Schmuck, kostspielige Dessous und selbstverständlich auch Markenkleidung. Ich hasse Imitate, No-Name und Fälschungen sind für mich also keine Option.
Für mich als 20-jährige, gut aussehende Blondine ist es selbstverständlich, dass sich alle nach mir richten und ich alles bekomme, was ich will.
Da meine Eltern mir nicht bieten können, was ich brauche und ein Nebenjob für mich nicht in Frage kommt, suche ich einen Geldsklaven. Du kannst natürlich schon einen für mich annehmen.
Ich biete dir die einzigartige Möglichkeit einer ungezogenen, verwöhnten Göre mit Prachtkörper alle Wünsche zu erfüllen. Ein Danke kannst du dir dafür nicht erhoffen. Sollten ich deine Geschenke für angemessen halten, kannst du dir regelmäßige Nachrichten und Sprachnachrichten sowie Bilder der gekauften Produkte erhoffen. Für Bilder, auf denen ich die Artikel trage oder verwende müsstest du selbstverständlich betteln und auf jeden Fall extra zahlen.
Fakechecks sind natürlich möglich.
Ich erwarte von dir, dass du dich artig (das heißt unterwürfig) vorstellst und mir deine Hoffnungen erläuterst. Außerdem sagst du mir deinen genauen Wohnort und deinen Vornamen. Ich verlange auch von dir, dass du mich über dein monatliches Einkommen, eventuellen Jahresbonus, etc, sowie über was du mir in regelmäßigen Abständen bieten (das heißt schenken) kannst, informierst.
Solltest du mir missfallen oder zu lange zum Antworten brauchen, kannst du damit rechnen, ignoriert zu werden.

14. September 2021 6:23

89993 Tage, 9 Stunden

Listing ID 874613e914bef9d3 71 aufrufe, 3 davon heute